Leider muss auch die Spaßfabrik, wie alle Freizeitbetriebe,
wegen der Corona Krise bis zum 31.01 schließen.
Somit fallen auch die Basare und der Mädchenflohmarkt aus.
Neue Termine sollen, wenn es die Lage erlaubt, im März stattfinden.